Prof. Dr. med. Peter Petersen

Dr. med. Professor Emeritus f√ľr Psychotherapie und Psychiatrie an der Medizinischen Hochschule Hannover , Arzt f√ľr Neurologie und Psychiatrie, Facharzt f√ľr Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse
Seit 1997 Aufbau und Leitung des Forschungsinstituts f√ľr K√ľnstlerische Therapien und der Forschungsstelle f√ľr K√ľnstlerische Therapien an der Musikhochschule Hamburg
Weiterbildung f√ľr Allgemein√§rzte u.a. in Form von Balintgruppen und Seminaren
Weiterbildungsbeauftragter der L√ĄK Niedersachsen f√ľr Psychotherapie und Psychoanalyse
Estland, Universit√§t Tallinn: seit 2000 Gastprofessor f√ľr Psychotherapie und K√ľnstlerische Therapien
 

 

Veranstaltungshinweis:

Prof. Peter Petersen h√§lt am 14.11.09 in M√ľnchen bei der Fachtagung:
"Wenn das Leben mit dem Tod" beginnt einen Vortrag zu dem
Thema: Trauer nach Schwangerschaftsabbruch – unser Bewusstsein vom Tod
im Leben – meine Erfahrungen als Psychotherapeut. 

Ebenfalls einen Workshop zu dem Thema: Seelische Veränderungen beim Schwangerschaftsabbruch.