Atmen in der Karwoche

im Kloster Bernried am Starnberger See
14. – 18. April 2019
mit Helga Segatz

Im Alltag erlebt man h√§ufig Situationen, die ein Loslassen erfordern. Wie wir damit um-gehen ist individuell sehr verschieden. Nicht loszulassen kann der Gesundheit schaden und uns daran hindern, unsere M√∂glichkeiten auszusch√∂pfen. Nicht selten werden wir zum Loslassen durch Krankheit, Scheitern im Beruf, Trennung/Tod von einem geliebten Menschen sogar gezwungen. Etwas loszulassen, das wir lieber festhalten w√ľrden oder etwas loszulassen, was JETZT nicht mehr in das Leben zu passen scheint, bedeutet Abschied zu nehmen von Vorstellungen und scheinbar ‚Äěgesicherten‚Äú Lebensplanungen.
Wenn es gelingt wird der Boden f√ľr etwas Neues bereitet. Was dann geschieht, daran erinnert Ostern: Jesus verweigert sich nicht dem Leiden, er nimmt sein Scheitern an und vollbringt im Loslassen am Kreuz das Menschenm√∂gliche. Doch das ist nicht das Ende: das Leben geht weiter, wandelt seine Form und etwas Neues beginnt.

So macht auch das kleinste Loslassen Sinn: es macht uns nicht kleiner oder ärmer, sondern wir gewinnen: Freiheit, Erleichterung, Energie und Lebensfreude.

Wer sich dem Atem anvertraut und sich ihm √ľberl√§sst, der √∂ffnet den Zugang zu einer anderen Wahrnehmungs-, und Empfindungs-ebene. Er √∂ffnet ein Tor zu seiner inneren Welt.
In diesem Kurs erfahren Sie, wie es ist, sich in der Tiefe ber√ľhren zu lassen. Augenblicke zu genie√üen, in denen die Zeit still zu stehen scheint und zu erleben, wie es ist, ganz bei sich zu sein.

Das Bildungshaus St. Martin / Kloster  Bernried liegt an einem der sch√∂nsten Flecken des bayrischen Vor-alpenlandes. Ein Platz, der einl√§dt zu einer Reise zu sich selbst.

Beginn: Sonntag, 14.04.19   (18 Uhr)
Ende: Donnerstag 18.04.19  (14 Uhr)

Kosten f√ľr den Kurs:
280 ‚ā¨ (incl. 19% MvSt.) bei Anmeldung bis 10.01.19
330 ‚ā¨ (incl. 19 % MvSt.) ab dem 11.01.19

√úbernachtung und Vollpension pro Tag und Person
EZ mit Du/WC          81 ‚ā¨
DZ mit Du/WC          69 ‚ā¨
sind direkt vor Ort zu entrichten.

Tagesablauf:
Fr√ľhst√ľck        7.30 – 9.00 Uhr
Atmen              9.30 – 12 Uhr
Mittagessen     12 – 13 Uhr    (Kaffee und Kuchen am Nachmittag)
Atem                16.30 – 18 Uhr
Abendessen    18 Uhr

Bei Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit allen erforderlichen Daten.
Anmeldung und Information unter 089 – 793 49 15 oder Email