Atemkurse

 

Kurs Atemerfahrung
Info

Atemgruppen in Präsenz und ZOOM
die fortlaufenden Atemgruppen finden
Dienstags und MIttwochs wieder statt im
Atemhaus M√ľnchen
Werdenfelsstr. 16, 81377 M√ľnchen
ZOOM Gruppe am Donnerstag als offene Gruppe
f√ľr die man sich offen an den Terminen anmelden kann, an denen man dabei sein m√∂chte.

WIEDER IN PR√ĄSENZ
(vollständig geimpft / genesen / aktueller Coronatest)
mit reduzierter Teilnehmerzahl, damit die Abstände eingehalten werden können.
Es wird in regelm√§√üigen Abst√§nden quer gel√ľftet.

Dienstag
s 19.00 – 20.30 Uhr
fortlaufend 8
x ab 05.10.2021 (130 ‚ā¨) – nicht am 02.11.21  ausgebucht / Warteliste
Mittwochs 09.30 – 11.00 Uhr    (noch 1 Platz)
fortlaufend 8x ab 06.10.2021 (130 ‚ā¨) – nicht am 03.11.21
im Atemhaus M√ľnchen, Werdenfelsstr. 16, 81377 M√ľnchen

Donnerstags 18.00 – 19.30 Uhr via ZOOM
15.07. / 29.07./ 23.09./07.10./21.10./11.11./25.11./09.12.21

Offene Gruppe je Abend 15 ‚ā¨ sind vorab zu √ľberweisen
Wenn Sie sich anmelden bekommen Sie den LInk und die Bankverbindung zugesandt.

Alle Gruppen (auch ZOOM Gruppen) haben eine begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung unter Email

Atemtage  08./09.10.21

An diesen Tagen sind Sie eingeladen, an einem sch√∂nen Platz, sich f√ľr sich selbst
Zeit zu nehmen, inne zu halten, mit allen Sinnen bei sich einzukehren und vom Takt des Alltags zur√ľck in den Rhythmus des eigenen Atems
zu finden. Dazu ist es f√ľr Anf√§ngerInnen eine Gelegenheit diese Arbeit kennenzulernen.

Kurszeiten: Freitag (16 – 19 Uhr) Samstag (10 – 18 Uhr)
Kosten: 170 ‚ā¨ (Erm√§√üigung auf Anfrage m√∂glich)
Kursort: Atemhaus M√ľnchen, Werdenfelsstr. 16, 81377 M√ľnchen
Kursleitung: Helga Segatz
Höchstteilnehmerzahl: 8

Atmen und Singen in Attenhausen
mit Helga Segatz und Iria Sch√§rer                                           ausgebucht / Warteliste

30.10. – 03.11.21


Mit allen Sinnen bei sich einkehren und sich in der Tiefe ber√ľhren lassen.
Bewegungen, in die der Atem wie von selbst einfließt und erleben, wie innere Unruhe einer Gelassenheit weicht. Dazu das Singen heilsamer Lieder, von und mit Iria Schärer.
Es gibt noch 3 Plätze.

 

Atmen und Singen in der Karwoche in Kloster Bernried
mit Helga Segatz
10 – 14.04.22


Ostern markiert mit dem Fr√ľhling zusammen einen Neubeginn. Ostern ist Ende udn Neuanfang zugleich. Auferstehung kein Ereignis in ferner Zukunft, sondern ein Sympbol f√ľr das eigene im Wandel begriffene Leben.

Tagesablauf
Fr√ľhst√ľck – Gruppenzeit – Mittagessen – Gruppenzeit
Abendessen

 

Beginn: Sonntag,       10.04.22 18 Uhr mit dem Abendessen
Ende:   Donnerstag,   14.04.21 14 Uhr nach dem Mittagessen

Kosten f√ľr den Kurs: bei Anmeldung bis 08.01.22 330 ‚ā¨, danach 380 ‚ā¨
Kosten f√ľr die Unterkunft incl Vollpension:
EZ (mit Du/WC) 92 ‚ā¨ / Tag pro Person
DZ (mit Du/WC) 75 ‚ā¨ / Tag pro Person

Hier geht es zum Flyer

Yoga und Atmen in Kloster Bernried
mit Gabi Kreusch und Helga Segatz
05. – 08.05.21


Kursbeginn: Donnerstag, 05.05.22  18 Uhr
Kursende:   Sonntag, 08.05.22         14 Uhr

Kosten f√ľr den Kurs:
bei Anmeldung bis 04.02.22        260 ‚ā¨
danach: 330 ‚ā¨

Kosten f√ľr √úbernachtung und Vollpension:
EZ (mit Du/WC) 92 ‚ā¨ / Person und Tag
DZ (mit Du/WC) 75 ‚ā¨ / Person und Tag (+ Kurtaxe Bernried)

Ich rufe dich bei deinem Namen in Kloster Heiligkreuztal
mit Prof. Gerhard Marcel Martin und Helga Segatz
06. – 10.07.22

Unser Name hat eine große Bedeutung in unserem Leben. Er gibt unserem Leben einen ersten Impuls zu unserer Identität udn macht deutlich, dass von einer ganz speziellen Person die Rede ist. Der Name, den wir zu unserer Geburt bekommen, ist das erste Mantra, das sich ab da dann unauslöschlich in uns ausbreitet. Die Vokale und Konsonaten unseres Namens öffnen Räume und sind Klangbilder in uns, die unterschiedlich repräsentiert sind.
Namen – Ruf und Anrufung – Gottesnamen und unsere Namen – haben auch in religi√∂sen √úberlieferungen hohe Bedeutung. Das soll in Aktionen und Interaktionen, auf √§u√üeren und inneren B√ľhnen (Imagination) erprobt werden.
Lauschen nach innen, Vokale t√∂nen und erleben, welche R√§ume sie lebendig werden lassen. Sp√ľren, in welcher feinsten Weise der Atem Auskunft gibt √ľber den eigenen k√∂rperlichen, seelischen und geistigen Zustand.

Hier gehts zum Flyer

Kosten f√ľr den Kurs:
bei Anmeldung bis 02.05.22     380 ‚ā¨ , danach 440 ‚ā¨  (Erm√§√üigung auf Anfrage m√∂glich)

Tagunspauschale f√ľr √úbernachtung und Vollpension vom 06. – 10.07.21 (vor Ort zu bezahlen)
EZ Standart                       290 ‚ā¨
EZ Komfort (incl Du/WC)   346 ‚ā¨  (nur wenige verf√ľgbar)

F√ľr Unternehmen und soziale Einrichtungen biete ich auf Anfrage
spezielle Seminare an:

Ständig neue Veränderungs- und Anpassungsprozesse im Arbeitsablauf erhöhen den inneren Druck und die subjektiv erlebte Lebensgeschwindigkeit Ihrer Mitarbeiter.
Dies f√ľhrt h√§ufig zu Arbeitsunlust, Unruhe, Kopfschmerzen, Schlafst√∂rungen bis hin zu einem sog. Burn-out. Wie aber k√∂nnen Geschwindigkeit und sorgf√§ltiges Arbeiten miteinander verkn√ľpft werden?
Im Umgang mit Druck und Widerstand, mit Dichte und Raumerleben wird ein √∂konomischeres inneres Zeitma√ü erfahren und kann in den Alltag integriert werden. Dies f√ľhrt zu mehr Ausgeglichenheit und k√∂rperlichen Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter.