Atemkurse

Kurs Atemerfahrung
Info

Kurs A: Dienstags 17.00 – 18.30 Uhr 
noch 5 Plätze
Kurs B: Dienstags 19.00 – 20.30 Uhr 
noch 2 Plätze
10 x ab 18.09.2018 (150 ‚ā¨)
(nicht am 02.10./ 23.10./ 30.10.18)

Mittwochs 10.00 – 11.30 Uhr            
10 x ab19.09.2018 (150 ‚ā¨)   ausgebucht / Warteliste
(nicht am 03.10./ 24.10./ 31.10.18)

Ort:  Atemhaus M√ľnchen (Erdgeschoss), Werdenfelsstr. 16, 81377 M√ľnchen (U6 Holzapfelkreuth)
 

Atmen und Singen              ausgebucht (Warteliste)
mit Helga Segatz und Iria Schärer
27. – 31.10.2018

Foto: Iria ScharerSp√ľren, in welcher feinsten Weise der Atem Auskunft gibt √ľber den eigenen k√∂rperlichen, seelischen und geistigen Zustand.
Mit allen Sinnen bei sich einkehren udn sich in der Tiefe ber√ľhren lassen. Augenblicke genie√üen, in denen die Zeit stille zu stehen scheint und erleben, wie es ist, ganz bei sich zu sein.

Sanft angeleitete Bewegungs√ľbungen mit denen sich der Atem wie von selbst verbindet erm√∂glichen es, sich ganz vom Alltagsgeschehen zu l√∂sen, sich zu entschleunigen, Fehlspannungen im K√∂rper aufzul√∂sen udn zu erfahren, wie innere Unruhe einer Gelassenheit weicht. Einfache Stimm√ľbungen helfen dabei die eigene Stimme wahrzunehmen, frei klingen zu lassen und den eigenen Ton zu finden. Durch das gemeinsame T√∂nen, Singen und Chanten, d.h. dem Singen von spirituellen, sich mantraartig wiederholenden Liedern, verbinden wir uns mit unserem innersten Sein und Lebenskraft. Unser Verstand und unsere Emotionen k√∂nnen zur Ruhe kommen und wir erfahren unsere Verbundenheit miteinander und mit dem Leben.

Ort: Zeppelin – Haus am Bodensee
Ziegelstr. 5, 88048 Friedrichshafen

Anreise: Samstag, 27.10.18 ab 15 Uhr Seminarbeginn: 16:30 Uhr
Seminarende: Donnerstag, 31.10.18 um 12:30 Uhr

Bei Fragen zum Kurs beraten wir Sie gerne und schicken Ihnen das Anmeldeformular zu:
Helga Segatz: 089 – 793 49 15 Email: info(at)atemmassage.de
Iria Sch√§rer: 0177 – 5621516 Email:  contact(at)iria.de

Hier gehts zum Flyer

Atemtag       04.11.18

An diesen Tagen sind Sie eingeladen, an einem sch√∂nen Platz, sich f√ľr sich selbst
Zeit zu nehmen, inne zu halten, mit allen Sinnen bei sich einzukehren und vom Takt des Alltags zur√ľck in den Rhythmus des eigenen Atems
zu finden. Dazu ist es f√ľr Anf√§ngerInnen eine Gelegenheit diese Arbeit kennenzulernen.

 

Zeit: 10 – 18 Uhr
Ort: Atemhaus M√ľnchen, Werdenfelsstr. 16, 81377 M√ľnchen (EG)
Kosten: 80 ‚ā¨uro
Anmeldung per Email: hier
oder unter Tel: 089 793 49 85

Atmen in der Karwoche im Kloster Bernried am Starnberger See
mit Helga Segatz

14. – 18. April 2019

 

 

 

Atmen und mythische Orte im Waldviertel (Niederösterreich)
03. – 07.07.19
mit Helga Segatz und Dr. med. Angela Weigl

 

Hier gehts zum Flyer

 

 

F√ľr Unternehmen und soziale Einrichtungen biete ich auf Anfrage
spezielle Seminare an:

Ständig neue Veränderungs- und Anpassungsprozesse im Arbeitsablauf erhöhen den inneren Druck und die subjektiv erlebte Lebensgeschwindigkeit Ihrer Mitarbeiter.
Dies f√ľhrt h√§ufig zu Arbeitsunlust, Unruhe, Kopfschmerzen, Schlafst√∂rungen bis hin zu einem sog. Burn-out. Wie aber k√∂nnen Geschwindigkeit und sorgf√§ltiges Arbeiten miteinander verkn√ľpft werden?
Im Umgang mit Druck und Widerstand, mit Dichte und Raumerleben wird ein √∂konomischeres inneres Zeitma√ü erfahren und kann in den Alltag integriert werden. Dies f√ľhrt zu mehr Ausgeglichenheit und k√∂rperlichen Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter.