Die Atemmassage …

… dient, wie die Atembehandlung, der F√∂rderung und Unterst√ľtzung des freien Atemflusses.

Massagegriffe setzen da an, wo sich Probleme des Menschen im K√∂rper abzeichnen. Die Atemmassage arbeitet an der Verbesserung der Elastizit√§t und Spannkraft des Menschen. Bindegewebige Verdickungen und Verklebungen k√∂nnen dabei gel√∂st werden, der Atem kann wieder freier flie√üen und mit dieser Freiheit ein neues Lebensgef√ľhl unterst√ľtzen.

Die Atemmassage findet ‚Äď im Gegensatz zur Atembehandlung ‚Äď am unbekleideten Menschen statt.

 

In der Gruppe

Atembehandlung