Archiv f√ľr den Monat: November 2016

Die Holunderschwestern

Oktober 2016
von Teresa Simon (Heyne Verlag)

img_20161128_0002_newDie Restauratorin Katharina bekommt Besuch aus England: Alex Bluebird √ľberreicht ihr die Tageb√ľcher ihrer Urgro√ümutter Fanny, die bis ins Jahr 1918 zur√ľckreichen, indem sich Fanny in M√ľnchen eiinen Namen macht als K√∂chin. Die Tageb√ľcher beschreiben das aufregende Leben zwischen den beiden Weltkriegen. Fanny lernt viele K√ľnstler kennen und ist um ihre eifers√ľchtige Schwester in Sorge, die bis heute in der Familie der Restauratorin todgeschwiegen wird. 
Katharina begreift, dass damals etwas geschehen sein muss, das bis heute Schatten auf ihre Familie wirft. sie taucht immer weiter in die Vergangenheit ein und kommt einem unvorstellbaren Verrat auf die Spur.
Eine spannende Geschichte, die anschaulich beschreibt, wie der Boden bereitet wird – der dann zur Diktatur des Nationalsozialismus f√ľhrt.

Chronisch lungenkrank – Was kann ich selbst tun?

Am Mittwoch, den 07.Dezember 2016 findet im Klinikum der Universit√§t M√ľnchen im kleinen Anatomiesaal (Pettenkoferstr. 11, 2. OG) das 16. Patientenforum Lunge statt.
15.00 Uhr Begr√ľ√üung durch das Helmholtz Zentrum M√ľnchen
15.10 Uhr Asthma, COPD oder beides: Erste Anzeichen, Ursache und Diagnose
                 Dr. med. Kathrin Kahnert
15.50 Uhr Aktuelle Therapieansätze, Möglichkeiten der Behandlung von Asthma/COPD
                 Prof. Dr. med. Michael Pfeiffer
16.30 Uhr Exazerbationen – akute Krisen bei Lungenerkrankungen
                 Prof. Dr. med. J√ľrgen Behr
17.40 Uhr Schonen hilft nicht: Wie COPD- und Asthmapatienten von Sport und
                 Rehabilitation profitieren k√∂nnen.
                 Dr. med. Konrad Schultz
18.20 Uhr Praktische √úbungsanleitungen zum Mitmachen
                T√§gliches Training und Atem√ľbungen
                Kathrin S√ľss

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis 06.12.16 online oder per Email an. Der Eintritt ist frei.