Archiv f√ľr den Monat: Juli 2014

Während die Welt schlief

Juli 2014
von Susan Abulhawa  (Diana Verlag)
                                                       
Amal erz√§hlt Wahrend die Welt schliefin dem Buch die Geschichte ihrer Familie √ľber vier Generationen.
Durch die Vertreibung der Gro√üeltern beginnt ihr Leben in einem Fl√ľchtlingslager und f√ľhrt sie letztendlich nach Amerika und wieder zur√ľck in ihre Heimat. Ihr Leben ist gepr√§gt von dem ausweglosen Konflikt zwischen Israel und Pal√§stina. Es ist die Geschichte √ľber den Verlust der Heimat,¬† eine zerrissene Familie und die Hoffnung auf Frieden und Vers√∂hnung.
Eine Geschichte¬† die verst√∂rt und ber√ľhrt zugleich.

Impressionen aus dem Waldviertel

Fotos von Helga Segatz
Dieser Kurs war f√ľr alle dicht und intensiv. Das Atmen, das die Sinne √∂ffnete – die Wanderungen zu Kraftpl√§tzen und Orten, die dann mit diesem ge√∂ffneten Sinnen so ganz anders wahrgenommen und erfahren werden konnten. Mit ge√∂ffneten inneren Augen und Ohren an den Pl√§tzen verweilen und eintauchen in diese inneren und √§u√üeren R√§ume. Ein Erlebnis besonderer Art.