Man sagt sich mehr als einmal Lebewohl

Juli 2012
von David Servan-Schreiber (Kunstmann Verlag)

19 Jahre nach seiner ersten Krebs – Diagnose und nach seinen ebenfalls sehr lesenswerten B√ľchern
„Die neue Medizin der Emotionen“ und „Das Anti-Krebs-Buch“ kommt der R√ľckfall. R√ľckhaltlos offen beschreibt er seine √Ąngste – aber auch den gegl√ľckten Versuch t√§glich mit Freude und Hoffnung zu leben. Es ist ein sehr pers√∂nliches Buch √ľber die Frage, wie wir leben udn uns auf den Tod vorbereiten wollen: weise, ehrlich und inspirierend.