Dietrich Bonhoeffer

Foto: Michael Seyffer, Leipzig

„Im normalen Leben wird es einem gar nicht bewusst, dass der Mensch unendlich mehr empf√§ngt, als er gibt, und dass Dankbarkeit das Leben erst reich macht. Man √ľbersch√§tzt das eigene Wirken und Tun in seiner Wichtigkeit gegen√ľber dem, was man nur durch andere geworden ist.“

1943, kurz bevor er hingerichtet wurde, schrieb Dietrich Bonhoeffer dies aus dem Konzentrationslager heraus, an seine Braut.