Rainer Maria Rilke zum Jahreswechsel

Foto: Henner Weinschenk, M√ľnchen

Wir wollen
glauben an
ein langes
Jahr
das uns gegeben
ist,
neu,
unber√ľhrt
voll
nie gewesener
Dinge,
voll
Aufgabe,
Anspruch
und Zumutung
und wollen
sehen
dass wir’s
nehmen
lernen.