Archiv f√ľr den Tag: 7. Oktober 2010

Tipp: Auf den Spuren der Intuition

ab dem 07.10.10 beginnt in BR-alpha die Ausstrahlung der Sendereihe „auf den Spuren der Intuition“.
Im w√∂chentlichen Rhythmus, jeweils Donnerstags um 19 Uhr und in einer Wiederholung freitags um 9.30 Uhr gibt es 13 halbst√ľndige Folgen zu sehen.

In den Folgen 2, 4, 6 und 13 erfahren Sie dabei auch etwas √ľber das Atemhaus M√ľnchen,
Herta Richter und die Arbeit mit dem Atem. 

Der Atem: Tor zur Biologie

von David Servan-Schreiber
aus „Das Antikrebsbuch“(S. 249)

Photo: Henner Weinschenk, M√ľnchen

Im Yoga, in der Meditation, im Qigong und bei modernen westlichen Methoden wie der Herzkoh√§renz ‚Äď immer ist der Atem das Tor zum Innenleben. Es geht damit los, dass wir uns bequem hinsetzen, mit geradem R√ľcken, in der Position, die der tibetische Meister Sogyal Rinpoche die „w√ľrdige“ nennt.¬†
So kann der Luftstrom ganz frei durch die Nasenfl√ľgel in die Kehle, weiter in die Bronchien und bis tief in die Lungen flie√üen und dann den ganzen Weg wieder zur√ľck. Zwei tiefe Atemz√ľge mit voller Aufmerksamkeit gen√ľgen, und wir sp√ľren, dass sich etwas in uns entspannt. Eine Art Bejahen, eine Leichtigkeit, ein weiches Gef√ľhl breitet sich, in der Brust und

Weiterlesen