Prof. Dr. med. Peter Petersen

Dr. med. Professor Emeritus fĂĽr Psychotherapie und Psychiatrie an der Medizinischen Hochschule Hannover , Arzt fĂĽr Neurologie und Psychiatrie, Facharzt fĂĽr Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse
Seit 1997 Aufbau und Leitung des Forschungsinstituts fĂĽr KĂĽnstlerische Therapien und der Forschungsstelle fĂĽr KĂĽnstlerische Therapien an der Musikhochschule Hamburg
Weiterbildung für Allgemeinärzte u.a. in Form von Balintgruppen und Seminaren
Weiterbildungsbeauftragter der LĂ„K Niedersachsen fĂĽr Psychotherapie und Psychoanalyse
Estland, Universität Tallinn: seit 2000 Gastprofessor für Psychotherapie und Künstlerische Therapien
 

 

Veranstaltungshinweis:

Prof. Peter Petersen hält am 14.11.09 in MĂĽnchen bei der Fachtagung:
"Wenn das Leben mit dem Tod" beginnt einen Vortrag zu dem
Thema: Trauer nach Schwangerschaftsabbruch – unser Bewusstsein vom Tod
im Leben – meine Erfahrungen als Psychotherapeut. 

Ebenfalls einen Workshop zu dem Thema: Seelische Veränderungen beim Schwangerschaftsabbruch.