Archiv für den Tag: 1. April 2018

Hier treffen sich fünf Flüsse

April 2018
von Barney Norris (Dumont Verlag)

Südwestlich von London, in Salisbury kreuzen sich fünf Flüsse. Bei einem Autounfall kollidieren fünf Schicksale miteinander. Von diesen fünf Personen erzählt dieses Buch: eine Floristin, ein Schuljunge, ein verwitweter Farmer, die Frau eines Offiziers im Afghanistaneinsatz und ein Nachtwächter. Sie alle sind einsam und suchend und müssen sich im Angesicht dieses Unfalls ihren ganz persönlichen Kathastrophen stellen. Ein berührendes Buch das lange nachwirkt.