Man sagt sich mehr als einmal Lebewohl

Juli 2012
von David Servan-Schreiber (Kunstmann Verlag)

19 Jahre nach seiner ersten Krebs – Diagnose und nach seinen ebenfalls sehr lesenswerten BĂĽchern
„Die neue Medizin der Emotionen“ und „Das Anti-Krebs-Buch“ kommt der RĂĽckfall. RĂĽckhaltlos offen beschreibt er seine Ă„ngste – aber auch den geglĂĽckten Versuch täglich mit Freude und Hoffnung zu leben. Es ist ein sehr persönliches Buch ĂĽber die Frage, wie wir leben udn uns auf den Tod vorbereiten wollen: weise, ehrlich und inspirierend.