Friedrich Weinreb

Foto: Mica Claus, München

 

„Frei und ohne Zwang soll
dein Atem sein,
ohne Technik,
sonst gerätst du in Widerspruch
zu deiner ursprünglichen Freiheit,
die dir  im Odem Gottes
geschenkt wurde.“

Friedrich Weinreb aus:
„geistige Erfahrung und Lebenspraxis