Rainer Maria Rilke zum Jahreswechsel

Foto: Henner Weinschenk, MĂĽnchen

Wir wollen
glauben an
ein langes
Jahr
das uns gegeben
ist,
neu,
unberĂĽhrt
voll
nie gewesener
Dinge,
voll
Aufgabe,
Anspruch
und Zumutung
und wollen
sehen
dass wir’s
nehmen
lernen.